Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer - für Kinder und Kenner ab 6 Jahren

Auf der kleinen Insel Lummerland mit ihren zwei Bergen, vier erwachsenen Einwohnern und der Dampflok Emma wächst das Findelkind Jim Knopf heran.
Doch die Idylle ist in Gefahr. Jim wird mehr Platz benötigen, wenn er groß ist. Der König, Alfons der Viertel-vor-Zwölfte, trifft eine schwere Entscheidung: Emma muss weg. Da ihm eine Trennung von Emma unmöglich ist, beschließt Lukas, der Lokomotivführer, auszuwandern. Und Jim begleitet ihn. 

Mit Emma als Schiff reisen sie über das Meer und gelangen nach Mandala. Dort trauert der Kaiser Pung Ging seit über einem Jahr um sein Töchterchen Li Si. Die Prinzessin ist von der „Wilden 13“, einer Seeräuberbande, geraubt und an den Drachen Frau Mahlzahn verkauft worden. Jim und Lukas wollen helfen, auch wenn es eine Reise in eine völlig unbekannte Welt werden wird. Werden sie es schaffen, in die Stadt der Tausend Drachen zu gelangen und Li Si zu befreien?

Untitled photo
Powered by SmugMug Owner Log In